1 2 3 4

Gästeführer von Ravenna und der Emilia-Romagna

Seit 1984 Touristen aus der ganzen Welt zu Diensten!

Ravenna: letztes Bollwerk der Antike

In der verträumten Stadt an der Adriaküste stößt man auf Schritt und Tritt auf die Reste der spätantiken Geschichte. Als Roms Niedergang unaufhaltsam war, wurde Ravenna letzter Sitz des weströmischen Reiches (402 n. Chr.). Nach dessen Auflösung richtete zuerst Odoaker, dann der große Ostgotenkönig Theoderich (493-526) hier seine Residenz ein, die wenig später auch den byzantinischen Exarchen, den neuen Herren über Italien, diente.

Geschehen

Il Papavero & Abaco Guide

Eine Kooperative von qualifizierten und erfahrenen Stadtführern und Reisebegleitern, die seit 30 Jahren in Ravenna und den umliegenden Kunststädten arbeiten.