Jeztz buchen : Ravenna – Spätantike Pracht und Alltag

(Felder mit * sind Pflichtfelder)

Für welche Tour buchen Sie Infos?

Abtei PomposaBologna – Die Rotie, Gelehrte und Fette StadtBologna – Klassische HalbtagesführungBrisighella – Romantisches ApenninstädtchenCervia – Und Das Wiesse GoldComacchio – Ein Bisschen Wie In VenedigDozza – Ein Freilichtmuseum Moderner Kunst In Mittelalterlichem RahmenFaenza – Keramik oder Renaissance und Klassizismus ( Halbtags)Faenza – Tauchen Sie Ein In Die Kunst Der Keramik, Renaissance Und Des KlassizismusFerrara– Romanik Und Renaissance (Ganztagestour)Ferrara– Romanik Und Renaissance (Halbtagestour)Modena– 2200 Jahre Kunst, Essen Und AutosModena – HalbtagestourRavenna – Weltkulturerbe In Der Altstadt - Klassische HalbtagestourRavenna– Weltkulturerbe In Staatsbesitz – Königsgräber, Dichterspuren, Goldglanz (Halbtagestour)Ravenna– Versteckte SchätzeRavenna – Klassische GanztagesführungRimini – Ein Seebad Mit Viel Geschichte Und Kunst (Ganztags)Rimini – Ein Seebad Mit Viel Geschichte Und Kunst (Halbtags)

Ravenna – Spätantike Pracht und Alltag

Unser programmvorschlag

Diese Tour starten wir mit der großartigen Basilika Sant’Apollinare in Classe, dem einzigen erhaltenen Bauwerk der spätantiken Flottenstadt Classis. Vor 1500 Jahren wurde diese Kirche mit ihrem überwältigenden Apsismosaik in der Nekropole vor den Toren von Classis zu Ehren des ersten Bischofs von Ravenna errichtet. Nur wenige Gehminuten entfernt wurde jüngst in der aufgelösten Zuckerfabrik Classis Ravenna – Museo della Città e del Territorio eröffnet. Anhand von Fundobjekten, teilweise ganz moderner Grabungen auf dem Gebiet der Flottenstadt Classis sowie aus Ravenna und seinem Umland, interessanten Modellen, Filmen wird die 3000-jährige Geschichte der alten Kaiserstadt lebendig.
In der schönen Jahreszeit schließt diese Tour mit einem Gang durch den Archäologischen Park Classis. Ein Großteil der „Vorstadt“ von Ravenna liegt noch immer unter der Erde verdeckt. Dank Grabungen in den letzten 50 Jahren können wir jedoch durch das alte Hafenviertel mit seinen Kontoren streifen. Wir wandeln dort auf den Spuren der spätantiken Wirtschaft. Etwas ganz Außergewöhnliches!


Die oben aufgelisteten Denkmäler werden nicht unbedingt in dieser Reihenfolge besucht. Bei der Organisation des Tagesablaufes wird die Führerin die jeweiligen Öffnungszeiten sowie die Bedürfnisse der Gäste beachten. Für die angegebenen Ticketpreise und Öffnungszeiten übernehmen wir keine Gewähr.

HÄUFIGE FRAGEN

Manchmal finden Sie hier schneller Antwort, als wenn Sie uns eine Mail schicken.

Wo parke ich?

Sowohl bei der Basilika Sant’Apollinare in Classe als auch den Archäologischen Grabungen gibt es große, gebührenfreie Parkplätze, sowohl für Autos als auch Reisebusse. Von der Basilika zum Museum sind es nur wenige Gehminuten. Am besten lässt man das Auto oder den Bus auf dem Parkplatz der Basilika.

Wo treffe ich die Führerin?

Diese Tour kann am Eingang jeder der drei Besichtigungsstätten beginnen.

Ist die Tour auch für Gehbehinderte durchführbar?

Ja, alle Sehenswürdigkeiten dieser Tour haben behindertengerechte Zu- und Rundgänge.

Sind bei dieser Tour Eintritte vorgesehen?

Ja, bei dieser Tour fallen Eintritte an: das Ticket für Sant’Apollinare in Classe: 5,00 Euro pro Person (sonntags morgens von 11.00 – 13.00 Uhr und Besucher unter 18 Jahren: eintrittsfrei); Museum Classis: 5,00 Euro pro Person; Archäologischer Park: 4,00 Euro pro Person  (bis 18 Jahren eintrittsfrei)

Muss der Besuch der Sehenswürdigkeiten reserviert werden?

Ja, der Besuch des Museums Classis und der Archäologischen Grabungen muss reserviert werden. Gerne übernimmt das die Führerin für Sie.

Können die Eintritte mit Vorkasse oder Kreditkarte bezahlt werden?

Die Eintritte können auch mit Kreditkarte bezahlt werden, mit Vorkasse leider noch nicht.

Gibt es öffentliche Toiletten?

Ja. Die öffentlichen Toiletten unweit der Basilika Sant’Apollinare in Classe kosten 50 Cent. Weitere Toiletten finden Sie im Museum und beim Eingang des Archäologischen Parks.

 

Kurz gesagt

Dauer :
maximal 3 St. (vor-od. nachmittags)
Wann :
ganzjährig; in den Wintermonaten sind die archäologischen Grabungen und montags auch das Museum geschlossen
Fortbewegung :
Teils zu Fuß, teils mit dem Bus
Kleidung :
Wir empfehlen bequeme Schuhe und angemessene Kirchenkleidung (bedeckte Schultern/keine Shorts)
Honorar :
120 Euro für Alleinreisende und Gruppen bis 20 Personen, jede weitere Person 2,00 Euro (Infos zu den Eintritten finden Sie unter Infos&Tipps)
Ort :
Ravenna, Italia

Brauche Hilfe

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen zur Tour? Gehen Sie auf unsere Seite FAQ .
Sollten Sie dort keine Antwort finden, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren:

0544 30101

info@guide-ravenna.com



IL PAPAVERO Soc. Coop. - Guide Turistiche

Via Cavour 114 - 48121 Ravenna

0544 30101 / 339 4040578

info@guide-ravenna.com


Sede Legale : Via Faentina 106 - 48123 Ravenna

C.F. / P. I.V.A. 00871530390